EZB macht Kunstsammlung zugänglich

Sie sind hier:

Im Frankfurter Doppelturm - EZB macht Kunstsammlung zugänglich

Datum:

Viele Privatbanken sammeln Kunst. Dass die Europäische Zentralbank zeitgenössische Werke beherbergt, ist aber kaum bekannt. Das soll sich jetzt ändern.

EZB öffnet sich - Kunstsammlung soll präsenter werden. Archivbild
EZB öffnet sich - Kunstsammlung soll präsenter werden. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

Das Sammeln von Kunst hat bei Großbanken Tradition. Auch die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt gehört zu den Sammlern - dies ist jedoch kaum bekannt. Jetzt wollen die Euro-Banker verstärkt in die Öffentlichkeit gehen. Vom späten Frühjahr an soll es regelmäßig Führungen geben, wie die Kunstberaterin der EZB, Britta von Campenhausen, sagte.

Die Sammlung beherbergt fast 500 Werke zeitgenössischer Künstler. Sie ist in dem 2014 eröffneten Doppelturm der EZB untergebracht.

Die EZB will ihre Transparenz-Offensive im Frühjahr mit einer kostenlosen App flankieren. Darin wird neben der Kunstsammlung auch die Architektur des rund 1,3 Milliarden Euro teuren EZB-Neubaus beleuchtet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.