Sie sind hier:

Im Harz sind die Hexen los - Zehntausende feiern Walpurgisnacht

Datum:

Im Harz haben sich rund um den Brocken wieder Tausende Hexen und Teufel getroffen.

Walpurgisnacht im Harz.
Walpurgisnacht im Harz.
Quelle: Swen Pförtner/dpa

Im Harz haben sich rund um den Brocken wieder Hexen und Teufel getroffen. Nach Schätzungen des Tourismusverbandes schwangen bei Walpurgis-Festen in mehr als 20 Orten Zehntausende in schaurigen Kostümen ihre Mistgabeln und Besen.

Die Walpurgis-Feiern gehen auf heidnische Frühlingsfeste zurück. Der Name leitet sich von der heiligen Walburga ab, deren Heiligsprechung am 1. Mai gefeiert wurde. Die Walpurgisnacht war die Vigilfeier. Literarisch bekannt wurden die Feiern durch Goethes "Faust".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.