Sie sind hier:

Im Koalitionsausschuss - Gespräche über Soli-Abschaffung

Datum:

Die Wirtschaft fürchtet wegen der Corana-Krise große Einbußen. Um den Konsum anzukurbeln, kommt eine frühere Soli-Abschaffung ins Gespräch.

Der Posten Solidaritätszuschlag auf einer Lohnabrechnung.
Der Posten Solidaritätszuschlag auf einer Lohnabrechnung.
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie zeichnet sich eine frühere Abschaffung des Solidaritätszuschlags ab. Die Spitzen von Union und SPD wollen am Abend über diese und andere Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft beraten.

Die SPD hatte vorgeschlagen, den eigentlich für 2021 geplanten Abbau des Solidaritätszuschlags für 90 Prozent der Zahler schon in diesem Sommer abzuschaffen, um den Konsum anzukurbeln. Die Koalition erwägt außerdem, die Regeln für die Kurzarbeit zu lockern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.