Sie sind hier:

Im Lübecker Hafen - Flüchtlinge in Container entdeckt

Datum:

In einem Überseecontainer im Lübecker Hafen wurden zwölf Flüchtlinge entdeckt. Über ihre Herkunft ist noch nichts bekannt.

Zwölf Flüchtlinge in Container im Lübecker Hafen entdeckt.
Zwölf Flüchtlinge in Container im Lübecker Hafen entdeckt.
Quelle: Thomas Krohn/dpa

Zwölf Flüchtlinge, darunter sechs Kinder, sind am Sonntagmorgen in einem Container am Skandinavienkai des Lübecker Hafens entdeckt worden. Noch sei unklar, woher die Menschen kamen und wohin sie wollten, sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Kiel.

Sie seien zunächst in ein Krankenhaus gebracht worden, um ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Die Bundespolizei geht davon aus, dass sie längere Zeit in dem Container gewesen sind. Ausweise hätten sie nicht dabei gehabt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.