Sie sind hier:

Im Mittelmeer - "Aquarius"-Rettungseinsatz am Ende

Datum:

Der Seenotrettungseinsatz mit der "Aquarius" wird ab sofort eingestellt. Seit zwei Monaten hat das Schiff den Hafen von Marseille nicht mehr verlassen können.

Der «Aquarius»-Einsatz im Mittelmeer ist beendet. Archivbild
Der «Aquarius»-Einsatz im Mittelmeer ist beendet. Archivbild
Quelle: Alberto Saiz/AP/dpa

Der Einsatz des Rettungsschiffs "Aquarius" im Mittelmeer wird beendet: Nach monatelangen Auseinandersetzungen sehen sich "Ärzte ohne Grenzen" und SOS Mediterranee gezwungen, das Schiff außer Betrieb zu nehmen, wie beide Hilfsorganisationen mitteilten.

Bei den "Aquarius"-Einsätzen seit Februar 2016 konnten fast 30.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet werden. Laut der Internationalen Organisation für Migration starben 2018 bislang 2.160 Menschen bei der Überquerung des Mittelmeers.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.