ZDFheute

Post plant 5.000 neue Stellen

Sie sind hier:

Im Post- und Paketbereich - Post plant 5.000 neue Stellen

Datum:

Durch den steigenden Online-Handel brummt das Geschäft bei den Paketlieferdiensten. Die Post reagiert darauf mit verschiedenen Maßnahmen.

Ein Postzusteller fährt einem Streetscooter. Symbolbild
Ein Postzusteller fährt einem Streetscooter. Symbolbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Die Deutsche Post will in diesem Jahr mindestens 5.000 neue Vollzeitstellen im Post- und Paketbereich schaffen. Ziel sei es, die Qualität der Zustellung auf der "letzten Meile" signifikant zu erhöhen. Das teilte das Unternehmen mit.

Zudem plant die Post, bundesweit weitere 500 Partner-Filialen und Paketshops sowie 1.000 zusätzliche Packstationen in Betrieb zu nehmen. Noch in diesem Jahr soll außerdem die Zahl der Elektrofahrzeuge vom Typ Streetscooter von 9.000 auf 15.000 erhöht werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.