Sie sind hier:

Im Schienenverkehr - Bund will mehr Elektrifizierung

Datum:

"Weg vom Diesel" - das Verkehrsministerium will die Schiene mehr unter Strom setzen. Dafür sind Milliarden-Investitionen geplant.

Bund will Elektrifizierung der Schiene vorantreiben. Archivbild
Bund will Elektrifizierung der Schiene vorantreiben. Archivbild
Quelle: Soeren Stache/ZB/dpa

Mit einem Milliarden-Programm will der Bund die Elektrifizierung des Schienenverkehrs vorantreiben. Dazu hat Verkehrsminister Andreas Scheuer nun ein Konzept vorgelegt. "Wir wollen weg vom Diesel auf der Schiene", sagte der CSU-Politiker in Berlin.

Die Schiene sei der umweltfreundlichste Verkehrsträger und leiste einen "Riesenbeitrag" zur Erreichung der deutschen Klimaschutzziele. Angestrebt werde, dass künftig 70 Prozent der Strecken elektrisch befahren werden. Bisher sind es 60 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.