Sie sind hier:

Im Schweizer Rheintal - Sturm "Uwe" beschädigt 20 Häuser

Datum:

Ein heftiger Sturm wütete im Schweizer Rheintal. Laut Kantonspolizei wurden bis zu 20 Häuser beschädigt. Auch der Airport Basel hatte mit "Uwe" zu kämpfen.

Sturm «Uwe» beschädigt in der Schweiz 20 Häuser.
Sturm «Uwe» beschädigt in der Schweiz 20 Häuser.
Quelle: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Sturm "Uwe" hat in der Schweiz vor allem im Rheintal südlich des Bodensees teils heftige Schäden verursacht. In der Ortschaft Montlingen seien mehrere Autos und 20 Häuser beschädigt worden, teilte die Polizei mit - zwei davon so schwer, dass sie nicht mehr bewohnbar seien.

Das Sturmtief zog mit Geschwindigkeiten bis zu 133 Kilometern in der Stunde über die Schweiz. Am Flughafen Euroairport nördlich von Basel konnten am Sonntagabend wegen schwerer Böen mehrere Flugzeuge nicht landen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.