ZDFheute

IG-Bergbau warnt vor Militanz

Sie sind hier:

Im Streit um den Kohle-Ausstieg - IG-Bergbau warnt vor Militanz

Datum:

Deutschland will aus der Kohleverstromung aussteigen. Der Vorsitzende der IG BCE, Vassiliadis, warnt dabei vor überzogener Kritik und militanten Aktivisten.

Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis.
Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis.
Quelle: Federico Gambarini/dpa

Der Vorsitzende der Bergbau-Gewerkschaft IG BCE, Michael Vassiliadis, rät Umweltschützern von überzogener Kritik am Kohlekonsens ab. Ein "klein-karierter, buchhalterischer" Vergleich mit Empfehlungen der Kohlekommission sei absurd, kritisierte er beim Neujahrsempfang der NRW-CDU. Dies sei eine Einladung an militante Verbände, ihr Tun als legitim zu betrachten.

Vassiliadis forderte mehr Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Deutschland müsse aufhören, zu lamentieren, und stattdessen anpacken.

Nachrichten | heute plus -
Der Plan steht: Kohle? Nein, danke!
 

Bis 2038 sollen alle Stein- und Braunkohlekraftwerke in Deutschland vom Netz gehen. Bund, Länder und Kraftwerksbetreiber haben sich nun auf einen Plan fürs Kohle-Aus geeinigt.

von Thomas Münten
Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.