Sie sind hier:

Im Süden Kaliforniens - Drohne für Drogenhandel genutzt

Datum:

Drogenlieferung per Drohne: So machte ein Pärchen in Kalifornien Geschäfte. Nun wurden sie von der Polizei verhaftet.

Eine Drohne wurde für den Drogenhandel eingesetzt. Symbolbild
Eine Drohne wurde für den Drogenhandel eingesetzt. Symbolbild Quelle: Axel Heimken/dpa

Ein Pärchen hat im Süden Kaliforniens eine Drohne zum illegalen Verkauf von Drogen genutzt. Der Mann und die Frau seien wegen des Besitzes gesetzlich kontrollierter Substanzen festgenommen worden, teilte die Polizei in Riverside mit.

Das Paar habe die Drohne für Flüge zu einem nahegelegenen Parkplatz eingesetzt, wo Kunden die verbotenen Mittel in Empfang nahmen, hieß es. Im Haus des Pärchens stellten die Ermittler Methamphetamine, Fentanyl und mit LSD versetzte Süßigkeiten sicher.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.