Sie sind hier:

Im Wert von 150.000 Euro - Großer Drogenfund in Magdeburg

Datum:

Amphetamin, Crystal Meth und Kokain: Bei einer Razzia in Sachsen-Anhalt hat die Polizei mehrere Kilo Drogen gefunden. Doch das war nicht alles.

Polizisten führen während der Razzia einen Mann ab.
Polizisten führen während der Razzia einen Mann ab.
Quelle: Tom Wunderlich/dpa-Zentralbild/dpa

Die Polizei in Magdeburg hat bei einem Einsatz Drogen im Wert von 150.000 Euro, mehrere Waffen und 10.000 Euro Bargeld sichergestellt. Vier mutmaßliche Drogendealer wurden in einer Wohnung und in einer Shisha-Bar festgenommen, wie die Beamten mitteilten.

Die Polizei stellte nach Durchsuchungen von sechs Objekten mehrere Kilo Amphetamin, ein Kilo Crystal Meth und Kokain sicher. Außerdem fanden die Beamten scharfe Messer, ein Sturmgewehr samt Munition und ein Abschussgerät für Sprenggranaten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.