ZDFheute

US-Fahnder mit großem Kokain-Fund

Sie sind hier:

Im Wert von 77 Millionen Dollar - US-Fahnder mit großem Kokain-Fund

Datum:

Ein führender Drogenfahnder bezeichnete Kokain als "New Yorks Ruin der 90er Jahre". Nun wurde in der Stadt der größte Fund seit 25 Jahren gemacht.

Die New Yorker Polizei sicherte tonnenweise Kokain.
Die New Yorker Polizei sicherte tonnenweise Kokain.
Quelle: Christian Charisius/dpa

Drogenfahnder haben bei New York Kokain im Wert von schätzungsweise 77 Millionen Dollar (etwa 68 Mio Euro) entdeckt. Die 1,5 Tonnen Rauschgift seien in 60 Pakete verpackt und in einem Container geladen gewesen, teilte die Grenzschutzbehörde mit.

Es handle sich um den größten Fund an Kokain am Hafen von New York und New Jersey seit 25 Jahren. Der führende Drogenfahnder Ray Donovan bezeichnete Kokain als "New Yorks Ruin der 90er Jahre".

Heute wollten Schmuggler ihre Konsumenten dazu bringen, Kokain mit Schmerzmitteln wie Fentanyl zu mischen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.