Sie sind hier:

Immaterielles Kulturerbe - Orgelbauer hoffen auf UNESCO

Datum:

Im schwäbischen Ludwigsburg hofft man auf eine Entscheidung aus Südkorea. Es geht für eine einzigartige Orgelschule um die Aufnahme ins Kulturerbe der UNESCO.

Orgelbau-Schule in Ludwigsburg hofft auf eine Unesco-Aufnahme.
Orgelbau-Schule in Ludwigsburg hofft auf eine Unesco-Aufnahme. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Die Orgelbauer an der bundesweit einzigartigen Oscar-Walcker-Schule in Ludwigsburg hoffen auf die Anerkennung ihres Handwerks als Kulturerbe der Menschheit. Die Aufnahme des Orgelbaus und der Orgelmusik in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO ist von deutscher Seite beantragt.

Der zuständige Ausschuss will bei seinem noch bis 9. Dezember angesetzten Treffen in Südkorea darüber entscheiden. Ein gewähltes Gremium mit Vertretern von 24 Ländern wird die Entscheidung treffen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.