Sie sind hier:

In Abwesenheit - Scholl-Preis für Ahmet Altan

Datum:

In der Türkei ein Gefangener, in Deutschland ein gefeierter Preisträger: Der türkische Journalist Ahmet Altan bekommt in diesem Jahr den Geschwister-Scholl-Preis - in Abwesenheit.

Ahmet Altan (Archiv).
Ahmet Altan (Archiv).
Quelle: Jan Woitas/zb/dpa

Der türkische Journalist Ahmet Altan (69) hat aus dem Gefängnis heraus zum Kampf für die Wahrheit aufgerufen. Die Verpflichtung eines jeden Menschen sei es, "aufzustehen und für das Wohl der Menschheit zu kämpfen". So heißt es in seiner Dankesrede zum Geschwister-Scholl-Preis, die seine Vertraute Yasemin Congar verlas.

Altan war wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung zu lebenslang verurteilt worden. Die Strafe wurde reduziert, er kam bedingt frei und wurde erneut verhaftet.

Ausgezeichnet in Abwesenheit

Altan wurde in Abwesenheit für sein Buch "Ich werde die Welt nicht wiedersehen. Texte aus dem Gefängnis" ausgezeichnet. Darin schreibt Altan von seiner Festnahme und der Untersuchungshaft, von Begegnungen mit Polizei und Staatsanwaltschaft. Außerdem porträtiert er Mitgefangene.

Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung soll an Sophie und Hans Scholl erinnern, die während der Nazi-Zeit der studentischen Widerstandsgruppe "Weiße Rose" in München angehörten und später von den Nationalsozialisten ermordet wurden.

Altan ist der 40. Träger des Preises, den vor ihm beispielsweise schon der chinesische Dissident Liao Yiwu und die russische Journalistin Anna Politkowskaja (posthum) bekommen haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.