ZDFheute

Afrikanische Union konferiert

Sie sind hier:

In Addis Abeba - Afrikanische Union konferiert

Datum:

Die Konflikte in Libyen und Südsudan sollen gelöst werden - das zumindest ist das Ziel des Vorsitzenden der Afrikanischen Union. Zwei Tage lang konferieren die Staaten.

Cyril Ramaphosa, Präsident von Südafrika. Archivbild
Cyril Ramaphosa, Präsident von Südafrika. Archivbild
Quelle: Jerome Delay/AP/dpa

In der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba sind die Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union (AU) zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammengekommen. Bei der zweitägigen Konferenz wird Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa den AU-Vorsitz übernehmen.

Ramaphosa stellte die Präsidentschaft unter das Motto "Die Waffen zum Schweigen bringen". Bei einem Besuch der Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte er bereits erklärt, dass er die Beendigung der Konflikte in Libyen und im Südsudan zu seinen Prioritäten zählt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.