Sie sind hier:

In Afghanistan - US-Soldat ums Leben gekommen

Datum:

Der Einsatz in Afghanistan bleibt für Nato-Soldaten lebensgefährlich. Diesmal trifft es einen US-Soldaten. Die Umstände sind unklar.

Soldaten der Nato-Mission «Resolute Support» in Kabul. Archivbild
Soldaten der Nato-Mission «Resolute Support» in Kabul. Archivbild
Quelle: Rahmat Gul / Pool/AP POOL/dpa

In Afghanistan ist ein US-Soldat ums Leben gekommen. Wie die Nato-Mission "Resolute Support" in Kabul mitteilte, war der Soldat Teil dieser Ausbildungsmission. Weitere Details wurden aus Rücksicht auf die Familienangehörigen nicht mitgeteilt. Der Vorfall werde weiter untersucht, hieß es.

US-Präsident Donald Trump hatte nach Jahren des Abzugs das US-Kontingent in Afghanistan von etwa 8.400 auf rund 14.000 Soldaten aufgestockt. "Resolute Support" berät und trainiert afghanische Sicherheitskräfte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.