Sie sind hier:

Lebensgefährlich verletzt - Mann vor Supermarkt angeschossen

Datum:

Schüsse in Bremen: Vor einem Supermarkt wird ein Mann lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Täter.

Die Fahndung nach dem Täter läuft auf Hochtouren
Die Fahndung nach dem Täter läuft auf Hochtouren Quelle: Friso Gentsch/dpa

Vor einem Supermarkt in Bremen ist ein Mann angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Täter ist auf der Flucht, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Polizei war auch mit Spezialkräften vor Ort, konnte den Täter aber zunächst nicht stellen. Die Beamten befragten vor Ort mögliche Zeugen der Schüsse.

Die Fahndung laufe auf Hochtouren, sagte der Sprecher. Das Opfer erlitt demnach lebensbedrohliche Verletzungen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst noch unklar.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.