Sie sind hier:

In der gesamten Umweltzone - Diesel-Fahrverbote in Stuttgart

Datum:

In der Automobilstadt Stuttgart ist heute ein Fahrverbot für alte Diesel in Kraft getreten. Es gilt für die gesamte Stuttgarter Umweltzone, es gibt aber Ausnahmen.

Ein Schild weist auf Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge hin.
Ein Schild weist auf Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge hin.
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Das bundesweit erste großflächige Diesel-Fahrverbot zur Luftreinhaltung gilt seit dem Jahresbeginn in Stuttgart. Diesel der Abgasnorm 4 und schlechter dürfen dort nicht mehr in die Umweltzone fahren. Für Anwohner gilt eine Übergangsfrist bis zum 1. April. Es gibt Ausnahmen, etwa für Handwerker.

Die Stadt und die Polizei planen aber erst einmal keine gezielten Kontrollen. Zumindest bis Ende Januar soll es bei Verstößen nur Ermahnungen geben. Später wird dann ein Bußgeld fällig.

Alles zum Diesel-Fahrverbot erfahren Sie in diesem Video:

Die Verkehrszeichen sind eindeutig: In Stuttgart bricht ein neues Zeitalter an. Zum neuen Jahr treten Fahrverbote für ältere Diesel in Kraft. Aber trotz wochenlanger Aufklärung sind Autobesitzer verunsichert und bangen um ihre Mobilität.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.