Sie sind hier:

In der Klimapolitik - JA fordert Kurswechsel der AfD

Datum:

Ein Problem wird zu einem realen Problem, wenn es eine breite Öffentlichkeit als Problem sieht, sagt die Junge Alternative. Sie fordert daher ein Umdenken ihrer Partei beim Klima.

Blick auf ein Kohlekraftwerk. Archivbild
Blick auf ein Kohlekraftwerk. Archivbild
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Nach der Europawahl hat die Nachwuchsorganisation der AfD in Berlin die Partei zu einem Kurswechsel in der Klimapolitik aufgerufen. Das Thema Klimawandel und Umweltschutz bewege "mehr Menschen, als wir dachten", heißt es in einem offenen Brief der Jungen Alternative (JA) Berlin an die AfD-Vorstände in Bund und Ländern.

In diesem Brief wird auch dazu aufgerufen, "von der schwer nachvollziehbaren Aussage Abstand zu nehmen, der Mensch würde das Klima nicht beeinflussen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.