Sie sind hier:

In der Schweiz - Deutscher Reisebus verunglückt

Datum:

Auf dem Weg nach Italien ist ein deutscher Reisebus verunglückt. Laut der Polizei wurden dabei 13 Menschen verletzt.

Auf dem Weg nach Italien ist ein Reisebus mit vielen jungen Erwachsenen in der Schweiz verunglückt. Bei dem Unfall wurden 13 Menschen verletzt, drei davon schwer.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Der verunglückte deutsche Reisebus.
Der verunglückte deutsche Reisebus. Quelle: Gabriele Putzu/TI-PRESS/dpa

Bei einem schweren Unglück mit einem Reisebus aus der Region Köln sind am Sonntag in der Schweiz 13 Menschen verletzt worden, davon drei schwer. Das sagte ein Sprecher der Kantonspolizei. Alle seien inzwischen geborgen und in Krankenhäuser gebracht worden. An Bord des Busses waren nach seinen Angaben 25 Menschen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei rammte der Bus offenbar einen Pfosten. Der Unfall ereignete sich aus zunächst ungeklärter Ursache auf der Autobahn 2 Richtung Süden bei Sigirino.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.