Sie sind hier:

In der Schweiz - Eine tote Deutsche bei Busunglück

Datum:

Auf dem Weg nach Italien ist ein deutscher Reisebus verunglückt. Laut der Polizei starb eine 27-Jährige. Mehrere Menschen sind verletzt.

Deutscher Reisebus in der Schweiz verunglückt.
Deutscher Reisebus in der Schweiz verunglückt. Quelle: Gabriele Putzu/TI-PRESS/dpa

Bei dem Unfall eines Kölner Reisebusses in der Schweiz ist eine 27-Jährige ums Leben gekommen. Das berichtete die Polizei im Kanton Tessin, nachdem die Angehörigen informiert wurden.

Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt, unter ihnen der Fahrer. Sie schweben aber nicht in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Menschen wurden mit leichteren Verletzungen in Krankenhäusern behandelt. Der Bus war aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Pfosten am Rand der Autobahn gerast.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.