Laschet glaubt nicht an CO2-Steuer

Sie sind hier:

In dieser Legislaturperiode - Laschet glaubt nicht an CO2-Steuer

Datum:

Die Debatte über eine Besteuerung von Treibhausgasen zum Klimaschutz nimmt Fahrt auf. Aus CDU und CSU wird nun vor Zusatzlasten für die Bürger gewarnt.

Laschet rechnet nicht mit Einführung einer CO2-Steuer. Archivbild
Laschet rechnet nicht mit Einführung einer CO2-Steuer. Archivbild
Quelle: Bernd Thissen/dpa

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet rechnet nicht mit einer CO2-Steuer zum Klimaschutz noch in dieser Legislaturperiode. Dies sagte der stellvertretende CDU-Bundeschef vor Sitzungen der Parteispitze in Berlin.

Zwar brauche es marktwirtschaftliche Lösungen, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Bisher gebe es aber kein ausgewogenes Modell. "Ob das in dieser Wahlperiode möglich sein wird, glaube ich nicht", da es an anderer Seite Steuerentlastungen geben müsse, sagte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.