Sie sind hier:

In Erdloch festgesteckt - Feuerwehr befreit Schlange

Datum:

Im Sauerland musste die Feuerwehr zu einem tierischen Einsatz ausrücken. Doch nicht für alle Beteiligte ging die Sache gut aus.

Die im Erdloch feststeckende Ringelnatter.
Die im Erdloch feststeckende Ringelnatter.
Quelle: Feuerwehr Menden/dpa

Weil eine Schlange den Mund zu voll genommen hatte, hat die Feuerwehr das Tier im sauerländischen Menden aus einem Erdloch befreien müssen. Die Ringelnatter habe mit einer Kröte im Maul in einem Erdloch festgesteckt. "In dieser Lage ging es für das Reptil weder vor noch zurück", teilte die Feuerwehr mit.

"Behutsam" sei es gelungen, den Kiefer der Schlange "aus der Kröte zu lösen" und die Schlange so zu befreien. Der Kröte konnten die Einsatzkräfte jedoch nicht mehr weiterhelfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.