Sie sind hier:

In fünf bis sechs Jahren - Audi will China-Absatz verdoppeln

Datum:

Der Ingolstädter Autobauer Audi will in China noch mehr Autos verkaufen. Das Ziel sei demnach eine Verdopplung des jetzigen Absatzes.

Autobauer Audi will seinen Absatz in China verdoppeln.
Autobauer Audi will seinen Absatz in China verdoppeln.
Quelle: Uli Deck/dpa

Audi hat sich auf dem größten Automarkt der Welt ambitionierte Ziele gesetzt. In den nächsten fünf bis sechs Jahren wollen die Ingolstädter ihren Absatz in China auf etwa 1,2 Millionen Fahrzeuge verdoppeln, wie Audi-Chef Rupert Stadler auf der Pekinger Automesse ankündigte.

Während das Geschäft mit kompakten SUV-Geländewagen weiter stark wachse, nehme auch die Bedeutung von E-Autos rasant zu. Bis 2025 plane Audi rund 30 Prozent seiner Autos in China mit elektrischem Antrieb zu verkaufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.