Sie sind hier:

In ganz Deutschland - Grippe hat noch Hochkonjunktur

Datum:

Die Grippewelle ist noch nicht ausgestanden. In allen Regionen Deutschlands gibt es nach wie vor zahlreiche Krankheitsfälle.

Die Zahl der mit Grippe infizierten Menschen ist derzeit hoch.
Die Zahl der mit Grippe infizierten Menschen ist derzeit hoch.
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Die Grippe hat Deutschland weiter fest im Griff. In der neunten Kalenderwoche bis Anfang März stiegen die bestätigten Krankheitsfälle auf rund 42.400, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza mit. Damit blieben die Werte in allen Regionen stark erhöht.

Insgesamt sind demnach in dieser Saison rund 165.500 Menschen nachweislich an Grippe erkrankt. Rund 27.000 mussten im Krankenhaus behandelt werden. 358 Patienten starben, die große Mehrzahl von ihnen (84 Prozent) war älter als 60 Jahre.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.