Sie sind hier:

In Hongkong - China beruft höchsten Vertreter ab

Datum:

In Hongkong protestieren Tausende gegen die Regierung. Nun tauscht China seinen höchsten Verbindungsmann in der Sonderverwaltungszone aus.

Proteste in Hongkong.
Proteste in Hongkong.
Quelle: Vincent Yu/AP/dpa

Knapp sieben Monate nach dem Beginn der Proteste in Hongkong hat Peking seinen höchsten Vertreter in der chinesischen Sonderverwaltungszone ausgetauscht. Der bisherige Direktor des Verbindungsbüros der chinesischen Regierung, Wang Zhimin, werde ersetzt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Nachfolger werde Luo Huining, der frühere Chef der Kommunistischen Partei in der Provinz Shanxi.

Die chinesische Vertretung in Hongkong ist wiederholt Ziel von Antiregierungskundgebungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.