Sie sind hier:

In Italien als Held gefeiert - Bürgermeister stirbt nach Rathaus-Explosion

Datum:

Der Bürgermeister einer Gemeinde bei Rom ist nach einer Explosion in seinem Rathaus gestorben. Zuvor rettete er noch seine Kollegen.

Nach einer Explosion im Rathaus ist der Bürgermeister einer Gemeinde bei Rom gestorben. Emanuele Crestini war bei der Gasexplosion vor knapp zwei Wochen als letzter in dem Gebäude in Rocca di Papa geblieben. Er hatte dabei geholfen, alle Mitarbeiter in Sicherheit zu bringen.

In der Nacht zum Freitag erlag er seinen Verletzungen. Italien feierte ihn als Helden. Innenminister Matteo Salvini erklärte am Freitag, Crestini habe die goldene Medaille der Republik für seine Tapferkeit verdient.

Bei dem Unglück waren mehrere Kinder in einer angeschlossenen Kita verletzt worden. Grund waren vermutlich Arbeiten an der Gasleitung.
Der Ort liegt in der Nähe der Sommerresidenz der Päpste in Castel Gandolfo, die mittlerweile ein Museum ist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.