Sie sind hier:

US-Bürger in Kambodscha - Sexualverbrecher nach vier Jahren gefasst

Datum:

Ein mutmaßlicher Sexualverbrecher aus den USA, der untergetaucht war, ist in Kambodscha geschnappt worden. Der Mann soll mehrere Kinder missbraucht haben.

Einer Person werden Handschellen angelegt. Archivbild
Einer Person werden Handschellen angelegt. Archivbild
Quelle: Andreas Gebert/dpa

Nach fast vier Jahren Flucht ist ein mutmaßlicher Sexualverbrecher aus den USA in Kambodscha geschnappt worden. Dem 63-Jährigen wird zur Last gelegt, in seiner Heimat ein vier Jahre altes Mädchen vergewaltigt zu haben. Zudem soll er auch andere Kinder sexuell missbraucht haben.

Nach einem Bericht der Zeitung "Phnom Penh Post" wurde er nun in dem Urlauberort Siem Reap verhaftet. Der Mann war 2013 verhaftet worden, kam aber gegen eine Kaution auf freien Fuß und setzte sich ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.