Sie sind hier:

In Montpellier - Festnahmen bei "Gelbwesten"-Demo

Datum:

Die "Gelbwesten" protestieren seit über einem Jahr gegen die Reformpolitik von Staatschef Emmanuel Macron. Bei erneuten Demonstrationen wurden 21 Menschen festgenommen.

Polizisten während «Gelbwesten»-Protesten.
Polizisten während "Gelbwesten"-Protesten. Archivfoto
Quelle: Kamil Zihnioglu/AP/dpa/Archivbild

Sicherheitskräfte haben bei einer Demonstration von "Gelbwesten" im südfranzösischen Montpellier 21 Menschen festgenommen. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete, kam es am Rande der Demonstration mit 1.600 Teilnehmern zu Ausschreitungen.

Demonstranten seien aus Toulouse, Lyon und dem Großraum Paris angereist und hätten randaliert. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer ein. Vier Polizisten wurden dem Bericht zufolge verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.