Sie sind hier:

In politischen Debatten - Hofreiter wirbt für mehr Respekt

Datum:

Nach der Regierungserklärung von Angela Merkel ruft Anton Hofreiter zu gegenseitigem Respekt in der politischen Debatte auf. Das werde der neuen GroKo gut tun.

Anton Hofreiter spricht in der Generalaussprache.
Anton Hofreiter spricht in der Generalaussprache.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat im Bundestag zu Respekt in der politischen Debatte aufgerufen. Zwar wollten die Grünen sich mit der Großen Koalition "ganz hart" auseinandersetzen, sagte Hofreiter in der Aussprache zur Regierungserklärung.

Bei aller Leidenschaft sei es trotzdem richtig, Respekt zu haben. "Ich glaube, es würde der Koalition verdammt gut tun, wenn sie auf das ein oder andere Argument auch aus der Opposition eingeht und nicht wieder eine schwarz-rote Trutzburg bildet."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.