Sie sind hier:

In Schneeloch verschwunden - Wanderer in Österreich vermisst

Datum:

Sie sind in einem Schneefeld vom Weg abgekommen und werden seither vermisst: Bergretter suchen in Österreich nach zwei deutschen Wanderern.

Ein Hubschrauber fliegt über dem Kleinwalsertal. Symbolbild
Ein Hubschrauber fliegt über dem Kleinwalsertal. Symbolbild
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach einer Bergwanderung im Kleinwalsertal in Österreich werden seit gestern zwei deutsche Wanderer in den Alpen vermisst. Sie waren laut Polizei in einem Schneefeld vom Weg abgekommen. Eine Wanderin sei ausgerutscht und in einem "Schneeloch" verschwunden. Ein Begleiter sei ebenfalls ausgerutscht, als er der Frau folgen wollte.

Ein dritter Wanderer, der ohne Handy unterwegs war, stieg demnach unter Schock und mit leichten Verletzungen ins Tal ab. Bergretter setzen die Suche heute fort.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.