Sie sind hier:

In sechs Metern Höhe - Auto landet zwischen Bäumen

Datum:

Glück im Unglück hatte ein junger Mann am Freitagabend. Er kam mit seinem Wagen kurios von der Autobahn ab - und wurde nur leicht verletzt.

Ein Feuerwehrmann arbeitet an einem zerstörten PKW.
Ein Feuerwehrmann arbeitet an einem zerstörten PKW.
Quelle: Autobahnpolizei Heidesheim/dpa

In Heidesheim bei Mainz ist ein Autofahrer von der Autobahn abgekommen und in sechs Metern Höhe zwischen Bäumen gelandet. Der 26-Jährige habe sich am Freitagabend selbst aus dem verkeilten Auto befreien können und sei nur leicht verletzt worden. Das teilte die Autobahnpolizei mit.

Warum das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam, war noch unklar. Es wurde völlig zerstört. Der Schaden summiert sich auf etwa 20.000 Euro. Darin inbegriffen sind auch die Beschädigungen der Bäume.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.