Sie sind hier:

In südafghanischer Provinz - Viele Tote bei Taliban-Angriffen

Datum:

Die Taliban kontrolliert Militärangaben zufolge wieder etwa 14 Prozent Afghanistans. Bei erneuten Kämpfen mit Sicherheitskräften kommt es zu Toten.

Talibankämpfer in Afghanistan.
Talibankämpfer in Afghanistan.
Quelle: Ho/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa

Bei schweren Gefechten zwischen Taliban-Kämpfern und Sicherheitskräften in Afghanistan sind mindestens 40 Menschen gestorben. Gefolgsleute der Taliban hätten eine Anlage in Chwadscha Omari angegriffen und mindestens 15 Beamte getötet, sagte der Polizei-Vizechef der Provinz Ghasni, Ramasan Ali Moseni. Bei dem Gefecht seien auch 25 Kämpfer der Taliban getötet worden.

Militärangaben zufolge kontrollieren die Taliban mittlerweile wieder etwa 14 Prozent des Landes, 30 Prozent sind umkämpft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.