Sie sind hier:

In Teilen Deutschlands - Grippe-Impfstoff wird Mangelware

Datum:

Das Interesse an einer Grippe-Impfung ist in diesem Jahr hoch. Doch nicht überall kann der Wunsch der Patienten auch erfüllt werden.

Spritzen für Grippeschutzimpfungen. Archivbild
Spritzen für Grippeschutzimpfungen. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/ZB/dpa

Grippe-Impfstoffe werden in vielen Teilen Deutschlands knapp. "Alles, was jetzt kommt, wird nicht mehr geimpft", sagte etwa der Geschäftsführer der Apothekenkammer des Saarlandes, Carsten Wohlfeil. Auch aus anderen Bundesländern wie Sachsen, Niedersachsen und Hessen werden Lieferverzögerungen oder Engpässe gemeldet.

Susanne Stöcker, Sprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), hält die große Grippewelle in der vergangenen Saison für einen möglichen Grund für das aktuelle Interesse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.