Sie sind hier:

In Tschechien - Kommunalwahlen fortgesetzt

Datum:

Die Tschechen sind dazu aufgerufen, ihre Stadt- und Gemeinderäte neu zu bestimmen. Diese Wahl gilt als Stimmungstest für die im Juni angetretene Regierung.

Die Kommunalwahl ist eine Standortbestimmung für Andrej Babis.
Die Kommunalwahl ist eine Standortbestimmung für Andrej Babis.
Quelle: Ondøej Deml/CTK/dpa

In Tschechien sind die zweitägigen Kommunalwahlen und die erste Runde der Senatswahl fortgesetzt worden. Sie gelten als erster Stimmungstest für die Ende Juni angetretene Regierung aus der populistischen ANO des Multimilliardärs und Ministerpräsidenten Andrej Babis und der sozialdemokratischen CSSD.

Knapp 8,4 Millionen Bürger sind aufgerufen, ihre Stadt- und Gemeinderäte neu zu bestimmen. Mit den vollständigen Wahlergebnissen wird erst bis Sonntag gerechnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.