Sie sind hier:

In voller Fahrt - Fernreisebus gerät in Brand

Datum:

Mitten auf der Autobahn ist ein Reisebus in Brand geraten. Autofahrer machen den Busfahrer auf den Vorfall aufmerksam.

Ein Reisebus gerät während der Fahrt in Brand. Symbolbild
Ein Reisebus gerät während der Fahrt in Brand. Symbolbild Quelle: Friso Gentsch/dpa

Auf der Autobahn 2 in Brandenburg ist ein Fernreisebus mit 37 Menschen an Bord in voller Fahrt in Brand geraten. Autofahrer hätten den Busfahrer zwischen Ziesar und Wollin im Kreis Potsdam-Mittelmark darauf aufmerksam gemacht, dass Qualm aus dem Motorraum drang, berichtete ein Sprecher des Brandenburger Polizeipräsidiums.

Der Fahrer habe den Bus auf dem Standstreifen gestoppt und den Brand im Motorraum mit einem Feuerlöscher bekämpft. Alle 36 Fahrgäste hätten den Bus unverletzt verlassen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.