Sie sind hier:

In Windeln und Badelatschen - Dreijähriger läuft allein durch Braunschweig

Datum:

In Braunschweig verlässt ein Dreijähriger sein Zuhause und spaziert allein durch die Gegend. Die Eltern bemerken nichts von dem Ausflug.

Ein kleines Kind in Windeln. Symbolbild
Ein kleines Kind in Windeln. Symbolbild
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Nur mit einer Windel und Badelatschen bekleidet ist ein Dreijähriger in Braunschweig auf Wanderschaft gegangen und alleine durch die Straßen spaziert. An einer Haltestelle fiel er einem 17-Jährigen auf, der Beamte um Hilfe rief, teilte die Polizei mit.

Sie brachten den Jungen wohlbehalten zurück nach Hause, das sich gleich in der nächsten Straße befand. Die Eltern hatten noch keine Suchaktion gestartet, da der Kleine sich vollkommen unbemerkt davongeschlichen hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.