Sie sind hier:

Infektionen auf Kreuzfahrtschiff - Zahl der Coronafälle steigt weiter

Datum:

Wieder meldet China einen Rekordanstieg der Ansteckungen und Toten durch das neue Coronavirus. Auf einem Kreuzfahrtschiff in Japan werden zehn Infektionen entdeckt.

Passanten tragen Atemschutzmasken in der Innenstadt.
Passanten tragen Atemschutzmasken in der Innenstadt.
Quelle: Geovien So/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen und der Toten durch das neuartige Coronavirus ist in China wieder schneller gestiegen als in den Tagen zuvor. Bis Mittwoch kletterte die Zahl der Patienten mit der neuen Lungenkrankheit innerhalb eines Tages um 3.887 auf 24.324. Das berichtet die Gesundheitskommission in Peking. Die Zahl der Toten legte um 65 auf 490 zu.

In Japan wurden auf einem unter Quarantäne gestellten Kreuzfahrtschiffes zehn Infektionen nachgewiesen. Das gab das Gesundheitsministerium bekannt.

Das chinesische Coronavirus.

Nachrichten -
Das Coronavirus
 

Das Coronavirus - Schutz, Symptome, Übertragung und Verlauf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.