Sie sind hier:

Vorwurf: Kurdischer Terror - Türkei: Canes Tochter ebenfalls verhaftet

Datum:

Die Kölner Sängerin Hozan Cane wurde 2018 in der Türkei verhaftet, weil sie die kurdische Opposition unterstützte. Ihre Tochter wollte sie besuchen, nun sitzt auch sie in Haft.

Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan. Archivbild
Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan. Archivbild
Quelle: Burhan Ozbilici/AP/dpa

Die Tochter einer in der Türkei wegen Terrorvorwürfen verurteilten Kölnerin ist nach Angaben ihrer Anwältin dort ebenfalls verhaftet worden. Gegen Gönül Örs galt bereits seit Ende Mai eine Ausreisesperre.

Nun werde ihr vorgeworfen, einen illegalen Grenzübertritt versucht zu haben, wie ihre Anwältin sagte. Örs sitze in der westtürkischen Stadt Edirne im Frauengefängnis in U-Haft. Örs soll 2012 an einer Protestaktion teilgenommen haben, an der auch eine Gruppe der verbotenen Kurden-Partei PKK teilnahm.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.