ZDFheute

Putin unterstützt deutsche Pläne

Sie sind hier:

Initiative für Libyen - Putin unterstützt deutsche Pläne

Datum:

Merkels Besuch in Moskau dauert doppelt so lange als geplant. Putin zeigt sich kompromissfähig und stützt die deutsche Libyen-Initiative. In Sachen Syrien ist er gesprächsbereit.

Merkel bei Putin in Moskau.
Merkel bei Putin in Moskau.
Quelle: Pavel Golovkin/AP POOL/AP/dpa

Mit einer internationalen Konferenz in Berlin wollen Kanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin eine Friedenslösung für das Bürgerkriegsland Libyen erreichen. Russland werde die deutsche Initiative unterstützen, sagte der Kremlchef bei einem Treffen mit Merkel in Moskau.

Merkel sprach von einem Auftakt für einen längeren Prozess. Zum Thema Syrien konnte die Kanzlerin von der Gesprächsbereitschaft der Kriegspartei Russland in humanitären Fragen berichten.

Syrien, Ukraine, Erdgas – das waren Themen des Treffens der beiden Staatsoberhäupter in Moskau. Im Anschluss an das Gespräch kündigte Merkel eine Libyen-Konferenz in Berlin an.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.