Sie sind hier:

Insolvente Fluggesellschaft - Rettung der Germania geplatzt

Datum:

Germania beförderte pro Jahr über vier Millionen Passagiere. Im Februar musste die Airline Insolvenz anmelden. Alle Rettungsversuche sind jetzt gescheitert.

Die Rettung der insolventen Germania ist geplatzt. Archivbild.
Die Rettung der insolventen Germania ist geplatzt. Archivbild.
Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Die Rettung der insolventen Berliner Fluggesellschaft Germania ist gescheitert. Alle seriösen Bieter seien abgesprungen, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg mit. Eine Stilllegung sei nicht mehr abzuwenden.

Die Mitarbeiter erhalten laut Wienberg in den nächsten Tagen die Kündigungen und werden zusätzlich zu Anfang April freigestellt. Anfang Februar hatte die Airline mit fast 1.700 Mitarbeitern Insolvenz angemeldet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.