Sie sind hier:

Insolvenzverfahren - Becker beruft sich auf Immunität

Datum:

Kann sich Boris Becker mithilfe diplomatischer Immunität einem Insolvenzverfahren in London entziehen? Seine Anwälte versuchen das zumindest.

Ex-Tennisstar Boris Becker. Archivbild
Ex-Tennisstar Boris Becker. Archivbild Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Ex-Tennisstar Boris Becker fordert im Insolvenzverfahren gegen ihn in London diplomatische Immunität ein. Der 50-Jährige beruft sich auf seinen Botschafter-Status als Sonderattache der Zentralafrikanischen Republik für Sport und kulturelle Angelegenheiten in der Europäischen Union.

Beckers Anwälte in London haben einen entsprechenden Antrag beim High Court in London gestellt. Das Insolvenzverfahren solle wegen der diplomatischen Immunität ihres Mandaten bis auf Weiteres gestoppt werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.