Sie sind hier:

Integrationsgipfel - Merkel beklagt Rassismus

Datum:

Im Bundeskanzleramt findet heute der 11. sogenannte Integrationsgipfel statt. Angela Merkel ruft zu frühzeitiger Aufmerksamkeit im Kampf gegen Rassismus und Islamfeindlichkeit auf.

Nach den rechtsextremen und rassistischen Anschlägen der vergangenen Monate hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) einen friedlicheren gesellschaftlichen Diskurs angemahnt. "Es beginnt weit vor der Anwendung von Gewalt, dass wir aufmerksam sein müssen", sagte sie bei der Eröffnung des 11. Integrationsgipfels im Kanzleramt.

Merkel erinnerte an die Opfer rassistischer Gewalt sowie islamfeindlichen Hasses. Sie betonte, jeder Mensch müsse sich in Deutschland sicher und in seiner Würde akzeptiert fühlen können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.