Sie sind hier:

Fußball - Inter trennt sich von Trainer Spalletti

Datum:

Der ehemalige italienische Fußballmeister Inter Mailand hat sich trotz der Champions-League-Qualifikation von Trainer Luciano Spalletti getrennt.

Inter Mailand: Luciano Spalletti
Inter Mailand trennt sich von Luciano Spalletti.
Quelle: Reuters

Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat sich von Trainer Luciano Spalletti getrennt. Das erklärte der Klub am Donnerstag in einer Mitteilung. Als Spallettis Nachfolger wird Ex-Nationalcoach Antonio Conte gehandelt. Laut "Gazzetta dello Sport" hat Conte bereits den Vertrag unterschrieben - am Freitag soll die Personalie demnach offiziell werden.

Der 60-jährige Spalletti war seit 2017 Trainer bei Inter, vergangenen Sommer war sein Vertrag noch bis 2021 verlängert worden. Inter hatte sich am letzten Spieltag der Serie A noch einen CL- Platz gesichert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.