Sie sind hier:

International operierende Bande - Geldwäsche: Großrazzia im Südwesten

Datum:

Eine international agierende Bande soll unter anderem mit Geldwäsche und Steuerhinterziehung hohe Schäden angerichtet haben - drei Männer wurden festgenommen.

Bei der Razzia wurden drei Männer festgenommen. Symbolbild
Bei der Razzia wurden drei Männer festgenommen. Symbolbild
Quelle: Silas Stein/dpa

Bei einem Großeinsatz von rund 600 Sicherheitskräften mit Schwerpunkt Ludwigshafen/Mannheim hat die Polizei 70 Geschäfts- und Privaträume durchsucht und drei Verdächtige festgenommen. Den Behörden zufolge galt der Schlag einer international agierenden Bande, die mit Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Urkundenfälschung einen hohen siebenstelligen Schaden verursacht habe.

Der Razzia war laut Polizei die Festnahme von vier Drogenschmugglern Ende Februar vorausgegangen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.