Sie sind hier:

Internationale Aktion - Polizei zerschlägt Drogenring

Datum:

Die Organisation soll Drogen aus Südamerika und dem Iran geschmuggelt und in Europa verkauft haben: Jetzt haben Ermittler 40 Verdächtige festgenommen.

Kokain liegt auf einem Tisch. Symbolbild
Kokain liegt auf einem Tisch. Symbolbild
Quelle: Christian Charisius/dpa

Bei einer großangelegten internationalen Polizeiaktion gegen illegalen Drogenhandel sind nach Medienberichten mindestens 40 Verdächtige festgenommen worden. Der Zugriff sei nach monatelanger Überwachung in verschiedenen Staaten des ehemaligen Jugoslawiens und der EU erfolgt, berichtete die kroatische Zeitung "Jutarnji List".

Die Fahnder zerschlugen damit eine Organisation, die Drogen aus Südamerika und dem Iran bezog und diese dann auf dem Balkan sowie unter anderem in Österreich und Deutschland vertrieb.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.