Sie sind hier:

Internationale Hilfszusagen - Syrien-Konferenz verfehlt Ziel

Datum:

Millionen Syrer sind auf humanitäre Hilfe angewiesen und auf der Flucht. Doch die Hilfsbereitschaft scheint trotz der dramatischen Lage zu schwinden.

Bei der Syrien-Geberkonferenz in Brüssel sind die Hilfszusagen trotz eines Milliardenbetrags aus Deutschland deutlich unter den Erwartungen geblieben. Nach vorläufigen Zahlen sagten die Teilnehmer insgesamt 3,6 Milliarden Euro für die notleidende Zivilbevölkerung fest zu.

Bei der Geberkonferenz 2017 hatten die Teilnehmer noch 5,6 Milliarden Euro an Hilfszusagen abgegeben. Nach Zahlen der Vereinten Nationen sind allein in Syrien 13 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Die internationale Syrien-Geberkonferenz in Brüssel hat trotz eines Milliardenbetrags aus Deutschland deutlich weniger Geld für das Bürgerkriegsland eingebracht als erhofft.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.