ZDFheute

Kritik an deutschem Mindestlohn

Sie sind hier:

Internationaler Vergleich - Kritik an deutschem Mindestlohn

Datum:

Im Vergleich von 21 europäischen Ländern mit Mindestlohn liegt Deutschland als stärkste Wirtschaftsnation nur auf Platz sieben. Und das ist nicht die einzige Kritik einer Studie.

DGB-Demomstrationsschild für den Mindeslohn. Archivbild
DGB-Demomstrationsschild für den Mindeslohn. Archivbild
Quelle: Jens Wolf/dpa/Archivbild

In einem Vergleich unter 21 europäischen Staaten mit Mindestlohn liegt Deutschland auf Platz sieben, hinter Luxemburg, Frankreich, den anderen Benelux-Staaten, Irland und Großbritannien. Das ist das Ergebnis einer Studie des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institutes der Hans-Böckler-Stiftung.

Deutschlands Mindestlohn liegt zudem nach Berechnung der Studie bei 46 Prozent des mittleren Lohns. Experten sehen einen Mindestlohn, der unter 60 Prozent liegt, als armutsgefährdend an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.