Sie sind hier:

Internationales Atomabkommen - Putin appelliert an den Iran

Datum:

Der Iran geht auf Distanz zu seinen Verpflichtungen aus dem Atomabkommen. Russlands Präsident Putin richtet einen Appell an Teheran.

Wladimir Putin, Präsident von Russland.
Wladimir Putin, Präsident von Russland.
Quelle: Alexei Nikolsky/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Iran zum Einhalten des Atomabkommens aufgefordert. Der Vertrag von 2015 falle auseinander, aber er habe der iranischen Regierung geraten, sich unabhängig vom Verhalten der USA daran zu halten, sagte Putin.

Nachdem US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen aufgegeben habe, könne Europa "nichts tun, um es zu retten". Wenn der Iran sich nicht mehr an seine Verpflichtungen halte, "wird jeder letztendlich den Iran für alles verantwortlich machen", so Putin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.