Sie sind hier:

Internet und Unikliniken - Weil will VW-Milliarde investieren

Datum:

Volkswagen muss bezahlen, und zwar über eine Milliarde Euro. Die Regierung in Hannover hat auch schon Ideen, wofür das Geld verwendet werden soll.

VW muss über eine Milliarde Euro an Bußgeld bezahlen.
VW muss über eine Milliarde Euro an Bußgeld bezahlen. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Das Land Niedersachsen will das Milliarden-Bußgeld von VW vor allem in den Ausbau des schnellen Internets und die Unikliniken in Hannover und Göttingen stecken. Weitere Mittel aus der Milliarde sollen in den Schuldenabbau, die Sanierung von Sportstätten und einen Umweltfonds zur Luftreinhaltung fließen. Das sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in Hannover.

Laut Weil geht die Landesregierung davon aus, dass es bei dem Geld "geringfügige Abstriche geben wird, aber keine substanziellen".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.